iM² ingenieurbüro ManfredMüller

Die iM² ingenieurbüro ManfredMüller GmbH ist ein renommiertes Ingenieurbüro mit Sitz im saarländischen St. Ingbert. Sie verfügt über ein breit gefächertes Ingenieur- Know-how in den verschiedensten Branchen. Die Ausrichtung des Büros mit systematischer Methodenanwendung in der Entwicklung und Konstruktion von Anlagen und Maschinen, der Produktentwicklung und fundierten FEM-Berechnungen führt unsere Kunden zum Erfolg.

Wir denken systematisch – von der Wirtschaftlichkeit über die Funktion bis hin zu Material- und Energieeffizienz, Haltbarkeit, Stabilität und der hohen Qualität Ihrer Maschinen, Anlagen und Produkte.

Engineering

Der Maschinenbau unterliegt wie nur wenige andere Disziplinen dem ständigen Wandel, neue Verfahren werden entwickelt, alte Verfahren optimiert. Unsere Zielsetzung ist es, in Forschung, Entwicklung und Konstruktion stets neue Prinzipien und Praktiken kennenzulernen, um mit dem Fortschritt Hand in Hand zu gehen.

 

Konstruktion und Entwicklung

Wir sind als Ingenieur-Dienstleister in Entwicklung und Konstruktion tätig. Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung in den verschiedensten Branchen.

Unser Leistungsspektrum:

  • Produktneuentwicklung / Modifikationen
  • Weiterentwicklung vorhandener Produkte
  • Entwicklung von Mechanikbaugruppen
  • Konstruktion von Einzelteilen, Vorrichtungen und Hilfsmittelkonstruktion
  • Erstellung von Rationalisierungslösungen
  • Projektstudien
  • Werkzeugkonstruktion
  • FEM-Berechnungen
  • Technische Dokumentation
  • Prototypenbetreuung
 
 

Finite-Elemente-Methode

Eine Analyse der Konstruktion durch Finite-Element-Berechnungen (FEM) im Entwicklungsstadium entdeckt Fehler schon im Prototypenstadium- das spart hohe Änderungskosten. Die FEM-Simulationsdaten liefern zudem die Basis für Optimierungsverfahren zur Verbesserung der Festigkeit und Verringerung des Materialverbrauches.

 

Ingenieurdienstleistungen

Ganzheitlicher Entwicklungsprozess – mit systematischer Nutzung von interdisziplinären Kreativitätstechniken zur Ideengenerierung entwickeln die Ingenieure von iM² ingenieurbüro ManfredMüller GmbH mit den Designern innovative Konzepte und Produkte.

Dabei unterstützen wir Sie im gesamten Produktentwicklungs-Prozess mit:

  • Design und Innovationen
  • FEM-Berechnungen und Simulationen
  • Leichtbau-Optimierung
  • Konstruktion
  • Werkzeug- und Vorrichtungskonstruktion
  • Detaillierung und Dokumentation
  • Rapid Prototyping (RP) / Prototypenbau
  • Versuche und Tests
  • Serienbegleitung

CAD-Konstruktion

70% der Folgekosten eines Produktes entstehen in dieser Phase, deshalb ist hier der Einfluss auf die spätere Herstellung enorm wichtig. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von innovativen Konstruktionen und Produkten mit der CAD Konstruktion. Schon bei der CAD- Ausarbeitung beachten wir, dass die Konstruktionen ihrer Funktion gerecht werden und zudem eine kostengünstige Herstellung möglich ist.

Ihr Vorteil: erfolgreiche, durchdachte und wirtschaftliche Konstruktionen.

 

Detaillierung und Dokumentation

In einer ausführlichen Dokumentation wird die komplette Entwicklung und Detaillierung bis hin zur Erstellung der fertigungs- und funktionsgerechten Zeichnungen festgehalten. Auch Pflichtenheft, Berechnungsunterlagen, Versuchsberichte erarbeiten wir strukturiert und systematisch.

Die Aufzeichnungen sind zudem Grundlage um den gesetzlichen Richtlinien zu genügen und für Patent-Anmeldungen.

 

Prototypenbau

Schon begleitend zum Entwicklungsprozess und vor der Serienreife setzen wir vielfältige Techniken des Rapid Prototypings ein. Erste Baumuster als Anschauungs- oder Funktionsobjekte entstehen. Als letzte Entwicklungsstufe vor der Serienproduktion erfolgt der Bau eines Prototyps.

Mit einem großen und engmaschigen Netzwerk von Partnern im produzierenden Gewerbe sorgen wir für eine präzise und zuverlässige Umsetzung beim Prototypenbau. Die Prototypen werden mit höchsten Ansprüchen umgesetzt, um eine korrekte und realitätsnahe Erprobung zu gewährleisten.

 

Serienbegleitung

iM² ingenieurbüro ManfredMüller GmbH unterstützt Sie beim Bau von Anlagen und Maschinen, sowie den Start von Produkt-Produktion. Von unseren erfahrenen Ingenieuren und Technikern erhalten Sie wertvolle Unterstützung. Unsere Ziele sind Effizienz und Qualität.

 

iM² ingenieurbüro ManfredMüller

iM² ingenieurbüro ManfredMüller GmbH
Kaiserstr. 170-174
66386 St. Ingbert
Tel:       (06894) 103-440
Tax:      (06894) 103-450
E-Mail: m.mueller@im2ing.com
Web:    www.im2-ing.com

prof. wolfgang schabbach | design

Philosophie

Innovation-by-design: Erfolgreiche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen sind heute ohne eine marktorientierte Umsetzung durch kreative Disziplinen undenkbar geworden. Dies gilt besonders in scheinbar gesättigten Märkten, wo die rapide abnehmende Differenzierung von Produkten durch technologische Gleichstellung zu immer höherem Innovationsdruck führt.

Relevante Produktinnovationen entstehen nicht durch klassische Weiterentwicklung, sondern durch grundlegend andere, ganzheitliche Herangehensweisen. Dies ermöglicht neue Lösungswege für komplexe Problemstellungen. Designer haben eine wichtige Rolle als Vermittler zwischen Technologie und Gestaltung. Design muss technische Innovationen aufgreifen und in neuen Produktkonzepten umsetzen.

Nutzerzentrierte Entwicklung

„Kreative Industrien“ sind Impulsgeber für Innovationen und ein zunehmend bedeutender Wettbewerbsfaktor.

Prof. Wolfgang Schabbach steht für ein ganzheitliches Designverständnis, das Wissenschaft, Kultur, soziale Entwicklungen, Technologie, Ökonomie und Ökologie miteinander in Einklang bringt und integriert arbeitet. Die Rolle des Produktdesign mit seinem kreativen Potential im Innovationsprozess muss neu gedacht und erforscht werden.

Designarbeit integriert die aktuellen Megatrends wie globale Produktion und Vermarktung sowie nachhaltige Entwicklungsprozesse und zeigt so neue gestalterische Perspektiven für Produkte. Design wird den entscheidenden Vorsprung im globalisierten Innovationswettbewerb bringen.

Schwerpunkt von prof. wolfgang schabbach | design ist die Gestaltung, Entwicklung und Konzeption von High-Tech-Produkten.

Werdegang

  • 1964 geboren in Morbach/Hunsrück
  • 1981 – 1984 Ausbildung zum Industriemechaniker
  • 1986 – 1990 Studium Maschinenbau an der Fachhochschule Bingen | Diplom
  • 1991 – 1993 Studium Investitionsgüterdesign an der Staatl. Akademie für Bildende Künste, Stuttgart bei Prof. H.E. Slany | Diplom
  • 1993 – 2001 Corporate Product Design bei Firmengruppe HYDAC , Sulzbach/Saar
  • 1994 – 2001 Lehraufträge an der Hochschule der Bildenden Künste Saar, FB Design und École Nationale d´Ingénieurs de Metz ENIM,FB Technisches Design
  • 2001 Berufung zum Professor im Studiengang Intergriertes Produktdesign
  • seit 2010 Forschung & Aufbau der Design-Innovationsplattform "Coburger DESIGNPILOT"
  • seit  2001 Tätigkeit als freier Designer mit Büro in Saarbrücken

Auszeichnungen

  • 7 mal iF product design award
  • iF product design award _best of category industry
  • 3x Saarländischer Staatspreis Produktdesign
  • 3 Nominierungen für Designpreis Deutschland
 

Leistungsprofil

- Produktentwicklung
- Produktdesign
- Innovation & Strategie
- Corporate Design

prof. wolfgang schabbach I design

Prof. Wolfgang Schabbach
Dipl.Ing.Des l Dipl.Ing
Dr. Schoenemannstraße 23
66123 Saarbrücken
Tel:       (0681) 37 27 47
Mobil:  (0174) 29 68 250
E-Mail: wolfgang.schabbach@hs-coburg.de
Web:     https://www.integriertesproduktdesign-coburg.de/das-studium/personen/schabbach/

umland.design

Philosophie

Ziel von „umland design“ ist die Gestaltung, Entwicklung und Konzeption innovativer Produkte – seit 25 Jahren branchenorientierte Kompetenz und Erfahrung.

Design macht Produkte einzigartig und somit unverwechselbar.
Design steht im Produktentwicklungsprozess für die Verbindung von formalen, funktionalen sowie emotionalen und gesellschaftlichen Aspekten.
Neben Anforderungen wie Ergonomie, Funktion, Fertigung, Qualität und Preis spielen Zielgruppen und Produktumfeld bei der Entwicklung von Konsum- und Investitionsgütern eine entscheidende Rolle.

Design verleiht Produkten einen Mehrwert.
In enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber wird das gesamte Spektrum von der ersten Idee über den Entwurf, das Prototyping, bis hin zum serienreifen Produkt betreut.
Erfolg ist selten die Leistung eines Einzelnen. Mein Leistungsspektrum wird durch partnerschaftliche Kooperationen mit Spezialisten im interdisziplinären Netzwerk von make!Innovation unterstützt.

Werdegang

  • 1959 geb. in Troisdorf (Köln/Bonn)
  • 1979 Abgeschlossene Berufsausbildung zum Technischen Zeichner Maschinenbau, Walterscheid, Lohmar mit anschließender Berufsausübung
  • 1987 Studienabschluss mit Diplom für Industrial Design, Bergische Universität Gesamthochschule Wuppertal
  • 1988 Leitung Produktentwicklung, Design und Marketing, Selecta Werk Bank- und Kasseneinrichtungen, Arnsberg
  • 1993 Projektleitung Produktentwicklung und Design, König + Neurath Büromöbel-Systeme, Karben
  • 1996 Leitung Produktentwicklung und Design, Viasit Bürositzmöbel, Neunkirchen
  • 2004 Gründung des Design Büros Ralf Umland Design Produktgestaltung und Entwicklung

Lehraufträge an der Hochschule der Bildenden Künste Saar, Saarbrücken
und an der Hochschule Coburg, Fakultät Design, Integriertes Produktdesign

Auszeichnungen

  • 4x Saarländischer Staatspreis Produktdesign
  • 4x Nominiert für den Designpreis Deutschland
  • 2x Good Design Award Chicago
  • 2x red dot award product design / best selection office design
  • Interior Innovation Award – Selection
  • Best of Neocon Silver Award Chicago
 

Leistungsprofil

  • Produktentwicklung
  • Produktdesign
  • Möbel- und Objektdesign
  • Consulting

umland.design

Ralf Umland
Dipl. Designer VDID
Camphauser Straße 1
66287 Quierschied

Tel:         +49 (0)6897 60 10 8 60
Mobil    +49 (0)163 555 99 77
E-Mail:  info@umlanddesign.de
Web:     www.umlanddesign.de